Riexinger zu Syrien


Anke Plättner interviewt Bernd Riexinger zu Syrien – ARD Morgenmagazin, 27.8 2013
Das Video - 3 Minuten und 47 Sekunden


Für mich ist es nicht nachvollziehber, dass unsere SPD-Oberen die Koalition mit der Linkspartei strikt ausschließen. Wenn ich mir das Interview mit Bernd Riexinger zum Thema Syrien anschaue, dann wünsche ich mir, wir hätten in unserer SPD auch solche “westdeutschen Sektierer” wie ihn in verantwortungsvollen Positionen.
Günter Klepser


Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf Riexinger zu Syrien

  1. Hans-Adolf Bode sagt:

    Auch bei den Linken sind ordentlich Leute dabei, gar keine Frage. Das Problem ist, daß in
    Deutschland West, die Linken aus nicht zu fassenden Gruppen, fast aus Sekten bestehen.
    Mit denen kann man zumindest zur Zeit, noch keine Koalition machen. Also Hände weg.
    Wer eine andere Regierung will muss SPD, wegen mir halt auch die Grünen wählen.
    Habe es schon öfters angesprochen, wer die Linken oder sonstige Parteien wählt, wählt
    Merkel.
    Gruss aus Südafrika
    Hans-Adolf Bode

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>