SPD:  Es wird Zeit für die Mutigen


(nachdenken-in-muenchen.de, März 2016)
Ein Abend in Pfaffenhofen im März 2016, im Hotel Moosburger Hof, genau an jenem Ort, wo die bayerische SPD im November 1945 wiedergegründet wurde: Ein Treffen der SPD-Basis­ini­tia­tive Rammbock unter dem Motto “Zeit für die Mutigen”. Der Zuspruch zu dieser Initiative ist ungebrochen. Zahlreiche Ortsvereine, Sympathisanten und Untergliederungen aus ganz Deutschland wollen ihren Beitrag zum Kurswechsel der SPD leisten.

 


Den ganzen Artikel lesen


 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf  SPD:  Es wird Zeit für die Mutigen

  1. Bernhard Schülein sagt:

    Liebe Genossinnen und Genossen, es wird allerhöchste Zeit, dass wir auch in Bayern endlich wirklich überzeugende, unbelastete Sozialdemokraten/innen im besten Sinne an die Spitze wählen. Da braucht es Kompetenz, Integrität und vor allem auch Empathie und Überzeugungskraft. Die derzeitige Parteispitze in Bayern ist eher eine stumpfe Spitze. Mich sprechen jede Menge Nichtmitglieder an, wir Bayern sollten eben auch endlich überzeugende Frauen und Männer an die Spitze wählen. Unter unseren Landtagsabgeordneten gibt es da durchaus geeignete Persönlichkeiten die Schwung in den Laden bringen könnten… Bernhard Schülein / OV Kochel a. See

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>